Betreuungsassistenten (m/w/d) [654_WSU_BA]

Das Evangelische Wohnstift Uhlenhorst ist eine moderne Alteneinrichtung im Bereich der stationären Altenhilfe. Träger ist die Stiftung Ev. Kranken- und Versorgungshaus zu Mülheim an der Ruhr. Im Wohnstift leben 105 Bewohner/-innen aller Pflegestufen in Einzelappartements. Zusätzlich gibt es 5 Appartements für Betreutes Wohnen. Das Haus bietet eine großzügige Ausstattung in einem angenehmen Wohnumfeld. Die Pflege erfolgt auf Basis des von den Mitarbeitern der Alteneinrichtungen erstellten Leitbildes.

 

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine*n

 

Betreuungsassistenten (m/w/d)

 

in 28,5 Std/Woche in Früh-und Spätdiensten.

 

Wir für Sie

  • Stabile und sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag BAT KF
  • Betriebliche Altersversorgung, durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Angenehmes und familiäres Betriebsklima
  • Konzeptionelles Arbeiten in einem Team motivierter Mitarbeitenden
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z.B. Corporate Benefits)
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Belegplätze für unsere Mitarbeiter bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung)

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Begleitung unserer Bewohner in der Alltagsstruktur
  • Förderung von Alltagskompetenzen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Gruppenangeboten
  • Erarbeiten und durchführen von Kreativangeboten, Bewegungsangeboten usw.
  • Mitwirkung bei hausinternen Veranstaltungen und Festen
  • Krisenintervention
  • Mithilfe in der Angehörigenarbeit
  • Führen der bewohnerbezogenen EDV-Dokumentation

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Qualifizierung zum Betreuungsassistent (m/w/d)
  • Erfahrungen im Umgang mit alten, pflegebedürftigen Menschen
  • Identifikation mit dem evangelisch-diakonischen Auftrag entsprechend dem Leitbild sowie dem Pflegekonzept
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum einfühlsamen Umgang mit desorientierten und / oder verhaltensauffälligen Personen
  • Fähigkeit zur kooperativen Mitarbeit in einem kreativen Team bei klar strukturierten Rahmenbedingungen
  • Gute kommunikative und soziale Fähigkeiten 

 

 

Für persönliche Auskünfte steht Ihnen die Einrichtungsleitung, Gudrun Gross gerne unter 0208 /580 7400 zur Verfügung.

Sie können uns auch unverbindlich kennenlernen. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit in unserem Haus zu hospitieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben, bewerben Sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

Datenschutzerklärung
Impressum